Über mich

Ich bin in Thun aufgewachsen und habe mein Doppelstudium der Human- und Zahnmedizin in Fribourg und Bern absolviert. Meine fachliche Ausbildung habe ich in Basel genossen. Zuvor habe ich eine basischirurgische Ausbildung in St. Gallen, Bern und Luzern durchlaufen. 

Als Schweizer Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie FMH bin ich auf die komplexen Strukturen des Gesichts, der Mundhöhle, der Zähne und der Kiefer spezialisiert. Erhalt und Wiederherstellung dieser Strukturen sind das oberste Ziel des Fachgebiets. Dieses beinhaltet die Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Frakturen, Fehlbildungen und Formveränderungen. Dabei geht es nicht nur um funktionelle Aspekte (kauen, sprechen, schlucken, atmen), sondern auch um das Aussehen und die persönliche Ausstrahlung.

Ausbildung

Beruflicher Werdegang

Wissenschaftliche Projekte

Auszeichnung

Preisträger des Hugo-Obwegeser-Preises für den besten wissenschaftlichen Artikel des Jahres der schweiz. Fachgesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie 2017